Presse­mitteilungen

08.06.2021 | Zum Scheitern der Aufnahme von Kindern ins Grundgesetz erklärt Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik: Wir haben von Beginn an gesagt, dass wir für einen schlechten Kompromiss nicht zur Verfügung stehen würden. Nach schwierigen Verhandlungen müssen wir...

26.05.2021 | Zu den heute vorgestellten Zahlen zur sexuellen Gewalt an Kindern erklären Ekin Deligöz, familienpolitische Sprecherin und Katja Keul, rechtspolitische Sprecherin: Die aktuellen Zahlen sind ein weiteres Alarmzeichen, dass noch immer viel zu wenig für den Kinderschutz getan wird....

19.05.2021 | Zum Rücktritt Franziska Giffeys als Bundesfamilienministerin erklärt Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik:  „Mit einem taktischen Rücktritt beendet Franziska Giffey ihr Amt als Bundesfamilienministerin und zieht damit vorzeitig die Reißleine im Plagiatsverfahren um ihre Doktorarbeit, ohne das Ergebnis...

30.04.2021|Zum Tag der gewaltfreien Erziehung erklärt Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik: Vor 20 Jahren hat der Bundestag mit dem Gesetz zur Ächtung der Gewalt in der Erziehung einen gesellschaftspolitischen Meilenstein beschlossen. Nachdem innerhalb der ersten zehn Jahre nach...

Zur Vorstellung des UNICEF-Berichts zur Lage der Kinder in Deutschland 2021 erklärt Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik: Die zentralen Ergebnisse des UNICEF-Berichts zur Lage der Kinder in Deutschland sind ernüchternd, jedoch wenig überraschend. Nach Jahren kinder- und familienpolitischen Stillstands...

14.04.2021 | Pressemitteilung zum Thema „Anteil Erneuerbarer Energien: Landkreis Neu-Ulm unter Bundesschnitt“ von Ekin Deligöz, Mitglied des Deutschen Bundestages und Maximilian Deisenhofer, Mitglied des bayerischen Landtags: Der Landkreis Neu-Ulm hinkt bei der Energiewende deutlich hinterher. Nur 37 Prozent des Gesamtstromverbrauchs...

25.04.2021 | Zum zivilgesellschaftlichen Appell „Kinderrechte ins Grundgesetz – aber richtig!“ erklären Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik und Katja Keul, Sprecherin für Rechtspolitik: Kinderrechte gehören in die Verfassung – aber richtig! Wir begrüßen den Appell des breiten Bündnisses...

Zur Auswahl des Standorts Ulm als zukünftiges Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung erklärt Ekin Deligöz, Mitglied des Haushaltsausschuss und zuständig für den Etat des Bundesministerium für Bildung und Forschung: „Als zuständige Haushälterin...

Zum Internationalen Frauentag am 08. März 2021 erklären Ekin Deligöz, Familienpolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion, Melanie Melitta Hippke, Bezirksvorsitzende der Grünen Schwaben und Heidi Terpoorten, Bezirks- und Kreisrätin in Schwaben: Gewalt gegen Frauen bleibt ein ungelöstes und alarmierendes Problem und...

03.03.2021 | Zur Vorstellung des Familienberichts der Bundesregierung erklärt Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder und Familienpolitik: Die Kernelemente des Familienberichts bringen keine grundsätzliche Neuerung. Ob Kindergrundsicherung, Betreuungsangebote, Ehegattensplittung oder Minijobs: Hier sind die Herausforderungen und Instrumente bekannt. Hier hat aber...

Keine anstehende Termine vorhanden

Grüne Links: