Medienecho

Das Projekt „Fortbildung der Kinder- und Jugendlichen in verschiedenen Bereichen des Wassers“ des DRK wird vom Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit vom Bund gefördert und bietet Schwimmkurse für Kinder aus sozial benachteiligten Familien an: https://www.saechsische.de/riesa/wasserwacht-drk-riesa-schwimmen-rettungsschwimmer-projekt-zukunftspaket-6021271-plus.html

In Naumburg durfte ich die ‚“Jugendberatung Junges Wohnen“ besuchen sowie ein Wohnprojekt, welche beide durch das ESF Plus-Programm „JUGEND STÄRKEN: Brücken in die Eigenständigkeit“ (JUST Best) gefördert werden: https://www.burgenlandkreis.de/de/pressebereich/parlamentarische-staatssekretaerin-im-burgenlandkreis-zu-gast.html

Ein weiterer Stopp meiner Kinderchancentour war in Freiberg in Sachsen, wo ich beim offenen Eltern-Kind-Angebot „Kekse auf Rädern“ das mobile Elterncafé kennenlernen konnte: https://www.freiepresse.de/mittelsachsen/freiberg/das-sagen-junge-eltern-in-freiberg-ueber-buerokratie-kindergeld-und-kitaplaetze-artikel13444232#google_vignette

Im Rahmen meiner Kinderchancentour habe ich in Halle-Silberhöhe beim Familienzentrum „Schöpf-Kelle“ und dem Hort „Bäumchen“ vorbeigeschaut. Mehr dazu gibt es hier: https://halle.de/verwaltung-stadtrat/presseportal/nachrichten/nachricht/kinderchancen-tour-beigeordnete-und-staatssekretaerin-besuchen-schoepf-kelle-in-der-silberhoehe & https://dubisthalle.de/staatssekretaerin-und-beigeordnete-besuchen-die-schoepf-kelle-in-der-silberhoehe

Im Interview beim BR-Politikmagazin Kontrovers habe ich betont, wie essentiell Freiwilligendienste für den gesellschaftlichen Zusammenhalt sind. Im BMFSFJ werden wir die Höhe der Finanzmittel verteidigen: https://www.br.de/nachrichten/bayern/kuerzungen-beim-freiwilligendienst-gruene-kampfansage-an-lindner,UGlH3sd       Hier ist das ganze Interview zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=KTGNflOoFvA

Anlässlich des 30. Jubiläums des Tages der Familie war ich gemeinsam mit elf weiteren Familienminister*innen in Vertretung für Lisa Paus in Wien zu Gast. Dort stellte ich die geplante Kindergrundsicherung sowie den National Aktionsplan „Neue Chancen für Kinder“ vor. Darüber...

Im Interview mit dem Behörden Spiegel sprach ich über die bisherigen Errungenschaften in meinem Amt als Parlamentarische Staatssekretärin des BMFSFJ, den aktuellen Stand der Kindergrundsicherung sowie meine Rolle als nationale Kinderchancenkoordinatorin und Vieles mehr: https://portala.dbtg.de/2024/06/10/fuer-einen-aktiveren-staat/,DanaInfo=www.behoerden-spiegel.de,SSL+ 

Neue Zahlen des Statistischen Bundesamtes sprechen dafür, dass die junge Generation sich ehrenamtlich ähnlich stark wie die Generation ihrer Eltern engagiert. Daher ist die Debatte über ein Soziales Pflichtjahr redundant: https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/soziales-so-engagiert-sind-junge-menschen-id70850876.html    

In Deutschland fehlen rund 400.000 Kitaplätze, da es an Erzieher*innen mangelt. Dadurch verschärft sich der bereits bestehende Fachkräftemangel weiterhin. Mehr dazu in der Frankfurter Rundschau und dem Münchner Merkur.

Anlässlich des 8. März durfte ich bei der Bundestagsdebatte zum Internationalen Frauentag eine Rede zur Gleichberechtigung von Frauen halten.     Mehr dazu in meiner Rede auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=FgYmmOHftJM  

Ekin Deligöz Medienecho
Grüne - Für Bayern im Bundestag
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Grüne Links:

Grüne Kreisverband Neu-Ulm
Grünen Kreisverband Günzburg
Grünen Bezirksverband Schwaben
Grüne Bayern
Grünen Bundestagsfraktion
Grüne Jugend Bayern
Grünen Bezirksverband Schwaben