Familie, Senioren, Frauen & Jugend

Das BMFSFJ (Kurzform) ist mit einer breiten Themenpalette befasst. Man könnte es auch Ministerium für Gesellschaftspolitik nennen. Denn hier werden diverse gesetzliche Familienleistungen – am bekanntesten wohl das Elterngeld – ebenso verantwortet wie die Finanzierung bundesweiter Vorhaben und Dachverbände. Flankiert wird die Regierungspolitik durch etliche Modellprogramme im Bereich Frauen- und Genderpolitik, Alten- oder Familienpolitik oder auch im Feld des Ehrenamtes. Aber nicht alles, was vom BMFSFJ mit guter Intention umgesetzt wird, ist auch eine effiziente Maßnahme. Und umgekehrt enden die Kompetenzen des Ministeriums dort, wo andere Häuser viel stärker das Sagen haben. Zur Bekämpfung von Kinderarmut etwa ist das Bundesfinanzministerium oder auch das Arbeits- und Sozialministeriums des Bundes viel stärker gefragt.

Hier ein kurzer Bericht zum Parlamentarischen Abend des BVMW, in dem es um die Verbesserung der Situation für Frauen in der Wirtschaft ging. Inklusive eines O-Tons von mir: Parlamentarischer Abend des BVMW: Die erfolgreiche Arbeit von Frauen im Mittelstand …...

Ich habe die Bundesregierung bei einer zweitägigen Konferenz zu Gewaltschutzmaßnahmen in Dublin vertreten. Hier der Bericht des BMFSFJ dazu: BMFSFJ – Ekin Deligöz nimmt an Gewaltschutz-Konferenz in Dublin teil

Im Deutschlandfunk konnte ich im Interview über die Kita-Sprachförderung sprechen: Kita-Sprachförderung – Deligöz (Grüne): Die Länder sind am Zug | deutschlandfunk.de

Zu meinem Besuch in Lollar berichtet die Giessener Allgemeine: Lollarer Praxis als »Erfolgsmodell« (giessener-allgemeine.de) Von meinem Besuch in  der Lese-Oase in Hagen berichtet die NGO Save the Children (Kinderchancen-Tour führt zur LeseOase nach Hagen | Save the Children Deutschland) sowie die...

Hier findet ihr einen Bericht der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit zu meinem dortigen Besuch: Staatssekretärin Ekin Deligöz MdB besucht die HdBA | HdBA

Hier eine Pressemeldung meines Ministeriums zur Europäischen Kindergarantie: BMFSFJ – Bessere Chancen für Kinder in ganz Europa ermöglichen

Hier eine kurze Meldung in der BZ zum Umgang mit den Kindern in der Pandemie: Staatssekretärin: Kinder und Jugendliche in Pandemie „vergessen“ – B.Z. Berlin (bz-berlin.de)