Landesgruppen-Chefin Ekin Deligöz erhält Bayerische Verfassungsmedaille

07.02.2020: Die Landesgruppen-Chefin der bayerischen GRÜNEN im Bundestag Ekin Deligöz bekam am heutigen Freitag die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber von Landtagspräsidentin Ilse Aigner verliehen. Ilse Aigner begründete die Ehrung: „Wir danken Ekin Deligöz für ihr langjähriges politisches Engagement sowie für den unermüdlichen Einsatz für die Rechte von Kindern.“

Deligöz, die seit 1998 für die bayerischen GRÜNEN im Bundestag sitzt, ist dort Mitglied im Haushaltsausschuss. Neben ihrer politischen Arbeit macht sie sich für die Rechte von Kindern stark, erst bei UNICEF Deutschland als Vorstandsmitglied und seit 2018 als Vizepräsidentin beim Deutschen Kinderschutzbund. Auch als stellvertretende Vorsitzende des Vereins „Gegen Vergessen – Für Demokratie“ macht sie sich für die freiheitlich-demokratische Grundordnung stark. Deligöz lebt und arbeitet im Landkreis Neu-Ulm und in Berlin, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die Bayerische Verfassungsmedaille wurde am 1. Dezember 1961 vom damaligen Landtagspräsidenten Rudolf Hanauer gestiftet. Sie gehört zu den staatlichen Auszeichnungen, die im Freistaat Bayern am seltensten – also noch seltener als der Bayerische Verdienstorden – verliehen werden. Mit ihr werden verdiente Bürger*innen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für das Gemeinwohl in Bayern engagieren und damit die Werte der Bayerischen Verfassung vorbildlich mit Leben füllen.

Die bayerischen GRÜNEN gratulieren Ekin Deligöz zu dieser Auszeichnung.

Verwandte Artikel

23.09.2019: Es ist extrem ärgerlich, dass Bayern rund die Hälfte der Bundesgelder für Beitragsbefreiungen abzweigt. Denn auch in Bayern müsste noch viel mehr Geld in die Kita-Qualität gesteckt werden. Leider nutzt aber auch Bayern den zentralen Webfehler des Bundesgesetzes aus:...

13.11.2019: Beim Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder muss die Qualität stimmen   Zum heutigen Beschluss des Bundeskabinetts zur Errichtung eines Sondervermögens zum Ausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder erklären Katja Dörner, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende, und Ekin Deligöz, Mitglied im Haushaltsausschuss: Wir unterstützen...

14.01.2020: Immer wieder wird der Vorwurf erhoben, ‚der Politik‘ sei das Wohlergehen der Landwirtschaft egal. Gerne wird das dann auch den Grünen vorgeworfen, nach dem Motto: Umweltideologie ist denen wichtiger als der Landwirt. Das ist Quatsch. Manche wissen es aber...

06.01.2020: Zu den Aussagen von Ministerin Giffey zur Kita-Finanzierung erklärt Ekin Deligöz, Mitglied im Haushaltsausschuss: „Wenn der Bund über 2022 hinaus die Kita-Qualität wirklich fördern will, dann muss das Geld aber auch gezielt dafür ausgegeben werden. Dann sollte in Giffeys Paket auch...

Der noch junge Elchinger Ortsverband möchte mit euch auf Tuchfühlung gehen! Nutzt an diesem Abend die Gelegenheit, die bekannten und neuen Gesichter unserer Liste kennenzulernen. In lockerer Atmosphäre stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat der Elchinger Bevölkerung...

27.01.2020: Stadtzeitung Schwabmünchen | Am 22.01.2020 besuchte Ekin Deligöz auf Einladung des OV Bündnis 90/ die Grünen die Stadt Schwabmünchen. Die Politikerin ist seit 12 Jahren Mitglied im Deutschen Bundestages und stellte ihren Besuch unter das Motto „Soziale Gerechtigkeit in...

01.02.2020: Augsburger Allgemeine | Lediglich jede zweite Zugstrecke in Bayern ist klimafreundlich elektrifiziert. Ein Stand wie zu Dampflokzeiten und damit weit unter dem Bundesschnitt und den Ausbauzielen. Vollständigen Artikel lesen

Uns erwartet ein spannender Abend zum Thema Afrika. Ottmar von Holtz, der Afrika- und Entwicklungsexperte der Bundestagsfraktion der Grünen wird uns einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema Zukunft Afrika und die Folgen für Europa halten. Mit dabei ist auch...

06.02.2020: Augsburger Allgemeine | Am morgigen Freitag erhält eine Sendenerin Bayerns seltensten Orden: Ekin Deligöz bekommt dann von Landtagspräsidentin Ilse Aigner die Verfassungsmedaille in Silber verliehen.  Hier den vollständigen Artikel lesen

Die grünen MdB Ottmar von Holtz und Ekin Deligöz begaben sich auf eine ‚Genusstour‘ durch den Landkreis Günzburg. Sie unterstützte dabei Landratskandidat Max Deisenhofer sowie die Bürgermeisterkandidaten Angelika Hosser (Krumbach), Jürgen Söll (Haldenwang) und Harald Lenz (Ebershausen) im laufenden Kommunalwahlkampf...

23.09.2021
, 15.00Uhr

Radtour mit Ekin durch Senden

24.09.2021
, 14.00Uhr

Zu Gast beim Grünen Infostand auf dem Wochenmarkt in Nersingen

25.09.2021
, 9.00Uhr

Infostand auf dem Wochenmarkt in Neu-Ulm, Petrusplatz

Eva Lettenbauer, Grüne Landeschefin, wird ebenfalls mit dabei sein.

Grüne Links: