Presse­mitteilungen

Zum Internationalen Frauentag am 08. März 2021 erklären Ekin Deligöz, Familienpolitische Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion, Melanie Melitta Hippke, Bezirksvorsitzende der Grünen Schwaben und Heidi Terpoorten, Bezirks- und Kreisrätin in Schwaben: Gewalt gegen Frauen bleibt ein ungelöstes und alarmierendes Problem und...

03.03.2021 | Zur Vorstellung des Familienberichts der Bundesregierung erklärt Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder und Familienpolitik: Die Kernelemente des Familienberichts bringen keine grundsätzliche Neuerung. Ob Kindergrundsicherung, Betreuungsangebote, Ehegattensplittung oder Minijobs: Hier sind die Herausforderungen und Instrumente bekannt. Hier hat aber...

11.02.2021 | Anlässlich des Internationalen Red Hand Day am 12. Februar erklärt Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik: Waffen gehören nicht in Kinderhände. Eine Selbstverständlichkeit, die jedoch nach Schätzungen der Vereinten Nationen bis zu 250.000 Kindern weiterhin verwehrt bleibt....

26.01.2021 | Zur Berichterstattung über geplante Entlassungen bei H&M, von denen insbesondere Mütter betroffen sein sollen, erklären Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik, und Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik: „Es wäre skandalös, sollte sich die Nachricht bestätigen: Wir hoffen auf eine...

14.01.2021 | In dieser beschlossenen Form sind die Kinderkrankentage ein klarer, aber auch längst überfälliger Fortschritt. Denn erwerbstätige Eltern sind seit Pandemiebeginn erheblich belastet. Jetzt gilt es schnell zu klären, welche Nachweise die Eltern bringen können oder müssen. Denn sie...

12.01.2021 | Zum Formulierungsvorschlag der Bundesregierung für die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz erklärt Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik: Ausgerechnet in einer Zeit, wo das Kindeswohl und Kinderrechte regelmäßig hinten herunterfallen, schließen Union und SPD einen faulen Kompromiss,...

11.01.2021 | Zum ersten Entwurf zur Ausweitung des Kinderkrankengeldes erklären Maria Klein-Schmeink, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Gesundheitspolitik, und Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik: Der erste Entwurf zur Ausweitung des Kinderkrankengeldes enthält positive Neuerungen, bleibt aber insgesamt hinter...

16.12.2020 | Zur Änderung der Regelung zur Eltern-Entschädigung beim Wegfall von Kinder-Betreuungsmöglichkeiten erklärt Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik: Mit dem neuen Lockdown-Beschluss sind die Änderungen zur Elternentschädigung unumgänglich und daher zu unterstützen. Wie aber schon im Frühjahr werden...

08.12.2020 | Zur aktuellen Berichterstattung über eine Verlängerung der Finanzierung des Gute-Kita-Gesetzes erklärt Ekin Deligöz, Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik: Bundesfamilienministerin Giffey hat beim Gute-Kita-Gesetz Wortbruch begangen. Entgegen ihrer Ankündigungen hat die Regierung keine finanzielle Vorsorge für eine Verlängerung des...

04.12.2020 | Autor:innen-Papier | Covid-19 legt uns und unserem Land harte Beschränkungen auf. Die bislang getroffenen Maßnahmen haben in Dauer und Intensität nicht ausgereicht, um die Welle zu brechen und die Infektionszahlen ausreichend sinken zu lassen. Das Hin und Her...